Schenkung / Legat

Helfen Sie helfen!

Diabetes kann jeden und jede treffen. Neuste Zahlen zeigen, dass in der Schweiz eine halbe Million Menschen an Diabetes leiden und die Zahl der Neuerkrankungen stetig steigt. Diabetesschweiz und ihre Mitgliedsgesellschaften engagieren sich in vielen Bereichen:

  • Individuelle Diabetes- und Ernährungsberatung
  • Publikation von Informationsmaterial
  • Organisation von Informationsveranstaltungen zur Prävention und Früherkennung von Diabetes und Aktivitäten für Betroffene
  • Sommerlager für diabetische Kinder und Jugendliche
  • Interessenswahrnehmung der Diabetes-Betroffenen für bessere Rahmenbedingungen chronisch kranker Menschen

Ohne die Unterstützung von Privaten wären viele Dienstleistungen von diabetesschweiz nicht realisierbar: Betroffene brauchen Beratung und medizinischen Fortschritt, um nicht an schlimmen Spätfolgen (Amputationen, Blindheit oder auch Nierenversagen) zu erkranken.

Mit einer Schenkung oder einem Legat können Sie Institutionen berücksichtigen, deren Werte und Arbeit Sie gerne unterstützen möchten. Sie haben verschiedene Möglichkeiten diabetesschweiz mit Ihrem Nachlass bzw. in Ihrem Testament zu berücksichtigen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Als ZEWO-zertifizierte Organisation garantiert Ihnen diabetesschweiz einen gewissenhaften Umgang mit Ihrer Spende.

Spendenkonto: PC 80-9730-7