d-journal 4/2021: die neue Ausgabe des Mitgliedermagazins

Jedes d-journal beinhaltet unter anderem ein Fokusthema. In der aktuellen Ausgabe äussern sich zwei Jugendliche mit Diabetes über die Ablösung von den Eltern: «Meine Werte teile ich nur ungern mit meinen Eltern», sagt Annika. Und Lenny betont: «Manchmal muss ich klar sagen, wie gut ich allein zurechtkomme.»

Jugendliche und Diabetes

Diabetes verlangt nach Regeln und Strukturen, um eine gute Blutzuckereinstellung zu erreichen. Strukturen und Pubertät, das passt allerdings kaum zusammen. Dennoch ist es für die Eltern an der Zeit, die Verantwortung für das Diabetesmanagement der Tochter oder dem Sohn zu überlassen. Lesen Sie die Gespräche von Annika (17) und Lenny (14) mit den Eltern sowie die Einschätzungen von Dr. Stefanie Wildi, Kinder- und Jugendmedizinerin.

Weitere Themen im neuen d-journal von diabetesschweiz:

  • Diabetes und die Folgen für das Augenlicht
  • ERFA-Gruppen: Von anderen Menschen mit Diabetes viel lernen
  • Nachteilsausgleich in der Schule

Wenn Sie das d-journal regelmässig erhalten möchten, werden Sie Mitglied oder erwerben Sie ein Abonnement: