Neues Modul «Diabetes & Technologie» für Fachpersonen

Insulinpumpen und Systeme zur kontinuierlichen Glukosemessung haben die Behandlung von Diabetes grundlegend verändert und verlangen viel Know-how von Betroffenen, Angehörigen und dem Fachpersonal.

Derzeit können Diabetestechnologien zweifellos zur Verbesserung des Diabetesmanagements beitragen. Ihre Anwendung erfordert jedoch eine regelmäßige und spezifische Schulung von Patienten und Pflegepersonal, um den Alltag von Menschen mit Diabetes zu erleichtern.

Neu bietet die Hochschule für Gesundheit Freiburg in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Gesellschaft für Endokrinologie und Diabetologie (SGED), diabetesschweiz und der Schweizerischen Interessensgemeinschaft der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner für Diabetesberatung (SIDB) ein HES-SO-Modul zur Diabetestechnologie an. 2022 wird es in Französisch durchgeführt, im 2023 soll das Modul in Deutsch absolviert werden können.

Informieren Sie sich über die neuen Ausbildungsmodule und Zertifikate.