Sicherheitsinformation von Roche Diabetes Care

Wichtige Information zu Accu-Chek Solo Kanüleneinheit und Pumpenhalterung.

Im Rahmen der laufenden Qualitätsüberwachung hat Roche Diabetes Care festgestellt, dass bei der Accu-Chek Solo Kanüleneinheit & Pumpenhalterung in einer geringen Anzahl von Fällen Insulin ausgetreten ist. Da ein solcher Insulinaustritt bei der Anwendung des Accu-Chek Solo Mikropumpensystems unter Umständen
nicht sofort bemerkt wird, könnte die Insulinabgabe dementsprechend zu niedrig sein. Die möglichen Folgen reichen von keinen klinischen Auswirkungen bis hin zu unerwünschten Gesundheitsereignissen wie schwerer Hyperglykämie oder diabetischer Ketoazidose (DKA).

Roche Diabetes Care hat Änderungen bei der Herstellung der Accu-Chek Solo-Kanülen umgesetzt und führt jetzt einen freiwilligen Rückruf durch, um die auf dem Markt verbleibenden Produkte zu ersetzen.

Die betroffenen Chargen und Massnahmen finden Sie im Patientenanschreiben von Roche Diabetes Care:

> Information für Patienten

 

Roche versichert, dass alle anderen Chargen der Accu-Chek Solo Kanüleneinheit und Pumpenhalterung von diesem Problem nicht betroffen sind. Bei Fragen wenden Sie sich an den Kundendienst von Roche Diabetes Care unter 0800 11 00 11.