Netzwerk

Unsere gesundheitspolitische Arbeit bei Bund und Kantonen ist für Diabetes-Betroffene eminent wichtig. Sie wird mit grossem Einsatz in der Pflege des Netzwerks erst möglich.

QualiCCare

Der Verein QualiCCare setzt sich dafür ein, die Patientenbetreuung in der Schweiz durch die Implementierung von "Best Practices" in der Versorgung von chronischen Krankheiten weiter zu verbessern, entwickelt breit abgestützte Massnahmen und fördert Kooperationsprojekte zur Verbesserung der Versorgungsqualität - spezifisch in den Bereichen COPD und Diabetes mellitus Typ 2. QualiCCare ist in die Erarbeitung der neuen NCD-Strategie (Prävention von nicht-übertragbaren Krankheiten) von Bund und Gesundheitsdirektoren-Konferenz GDK involviert.

Schweizerische Gesundheitsligen-Konferenz (GELIKO)

Die Schweizerische Gesundheitsligen-Konferenz vertritt die Interessen von Men­schen mit chronischen Krankheiten in der Gesundheits- und Sozialpolitik und kämpft gegen negative gesundheitliche, finanzielle und soziale Folgen von chronischen Krankheiten (Krebs, Rheuma, Diabetes, Lungenkrankheiten, neuromuskuläre Krankheiten, Herz-Kreislauf-Leiden, HIV/Aids, Allergien etc.). Sie ist der Dachverband der gesamtschweizerisch tätigen gemeinnützigen Organisationen, die sich im Gesundheits- und Sozialwesen für die Prävention spezifischer Krankheiten einsetzen und Betroffene unterstützen.